Monographie

2019 (i.E.)
Johan Horst
Transnationale Rechtserzeugung. Elemente einer normativen Theorie der Lex Financiaria
Tübingen: Mohr Siebeck

Sammelband

2018
Andreas Fischer-Lescano, Hannah Franzki, Johan Horst
Gegenrechte. Recht jenseits des Subjekts
Tübingen: Mohr Siebeck

Blog-Beitrag

2017
Johan Horst
Distribution and the Law of Financial Markets
auf: Transregional Academies

Beitrag

2016
Andreas Fischer-Lescano, Johan Horst
Gerechtigkeit im Kontext: Positives Recht.
in: Goppel/Mieth/Neuhäuser (Hrsg.): Handbuch Gerechtigkeit. Stuttgart: J.B. Metzler (i.E.).

Beitrag

2016
Johan Horst
On the critical potential of law – and its limits: Double Fragmentation of Law in Chevron vs. Ecuador.
in: Blome / Franzki / Fischer-Lescano / Markard / Oeter (Hrsg.): Contested Regime Collisions: Norm Fragmentation in World Society. Cambridge: Cambridge University Press.

Beitrag

2013
Johan Horst
Politiken der Entparadoxierung. Versuch einer Bestimmung des Politischen in der funktional ausdifferenzierten Weltgesellschaft
in: Fischer-Lescano/Amstutz (Hrsg.): Kritische Systemtheorie. Bielefeld: Transcript, S. 193-217.

Rezension

2011
Johan Horst
Christoph Menke, Recht und Gewalt, August Verlag, 2011
Kritische Justiz 44, S. 477ff.