Sebastian Eickenjäger

Dr.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Email, CV

Teilprojekt

Lex financiaria

mehr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Europäische Rechtspolitik (ZERP), Universität Bremen.

Studium der Rechtswissenschaften in Bremen. Rechtsreferendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht Bremen.

Forschungsschwerpunkte: Inter- und transnationales Recht, insbesondere transnationales Wirtschaftsrecht, Menschenrechte, Schulrecht und Migrationsrecht.
Sprachen: Deutsch, Englisch

zurück zur Übersicht

Projektbezogene Publikationen

Beitrag

2016 Horizontal Effects of Human Rights: The EU Proposal for a Non-financial Reporting Framework
in: Fischer-Lescano/Möller (Hrsg.): Transnationalisation of Social Rights. Cambridge: Intersentia, S. 109-142 (gemeinsam mit Ibrahim Kanalan).

Beitrag

2016 Non-financial Reporting for Business Enterprises: An Effective Tool to Address Human Rights Violations?
in: Blome / Fischer-Lescano / Franzki / Markard / Oeter (Hrsg.): Contested Regime Collisions. Norm Fragmentation in World Society. Cambridge: Cambridge University Press, S. 226-252.