Cannelle Lavite

Dipl. MSc (Montreal)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Email, CV

Teilprojekt

Lex digitalis

mehr

Seit September 2015 Mitarbeiterin von Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano mit dem Promotionsprojekt “Whistleblowers’ legal protection in a global context: which challenges for an effective protection?”

Studium der Rechtswissenschaften sowie Corporate Governance in Lyon und Montreal.

Forschungsinteressen: Inter- und transnationales Recht, insbesondere transnationales Wirtschaft und Menschenrechte, zeitgenössischen Demokratien und Entstehung von Technologien, Grundrechte sowie Freiheit der Meinungsäußerung .

Demokratie und Wirtschaft Transparenz, sozio-legal Theorie.

Sprachen: Französisch, English, Portugiesisch, Spanisch, Deutsch

zurück zur Übersicht

Projektbezogene Publikationen

Vortrag

2016 Les lanceurs d'alerte: coupalbe ou héros? Comment améliorer leur protection en Europe et ou Luxembourg
Vortrag auf Einladung des Collectif Tax Justice Lëtzebuerg (Luxemburg).